Wie das Kölner Programm „Rückenwind“ Schulverweigerer in den Alltag integriert

Seit neun Jahren arbeiten Sozialarbeiter/innen an sechs Kölner Schulen mit Schulverweigerern. Was macht ihre Arbeit erfolgreich?
Meine Vor Ort-Reportage für Die 13 – Fachzeitschrift für Jugendsozialarbeit (ab Seite 36).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s